ab 20.12.2018 online verfügbar!

"ein eigenwilliges Portrait, voller Nähe" (SWR2)

"authentisch" (Hamburger Abendblatt) 

 "kein Heldenportrait, sondern Chronik politischer Arbeit" (SPIEGEL)

 "ein Lehrstück über das Los heutiger Politiker" (Saarbrücker Zeitung)

"ein sehenswerter und aufschlussreicher Film über Mechanismen des Politbetriebs" (Kulturjournal)